Mittwoch, 24. Juni

Gestern hatte ich Hauptprobe am Schützenweiher. Nochmals den Hafen aufbauen und das ganze Programm durchspielen. Alles hat funktioniert, wie es muss. Viele Spaziergänger haben zugeschaut und gestaunt, was die ALBATROS alles kann.
Anschliessend habe ich alles nach Hause transportiert und im Bastelraum zum Trocknen aufgestellt.
Heute habe ich das Schiff gereinigt (es war nötig) und abgeblätterte Farbe retouchiert. Die Hafenmole musste auch teilweise neu lackiert  und einige Reparaturen vorgenommen werden. Nun sind die Schiffe und der Hafen fast wieder wie neu und trocknet vor sich her.
Morgen beginnt dann das zusammenstellen des Materials und alles was sonst noch mit muss.